02. - 07.08.20 - JUPS Jugend-Auswahlposaunenchor (Arbeitsphase Brass Camp)

JUPS Jugend-Auswahlposaunenchor (Arbeitsphase Brass Camp)

Termin

02. - 07. August 2020

Beginn:

Sonntag, 18.00 Uhr mit dem Abendessen

Ende:

Freitag, ca. 20.00 Uhr, nach dem Konzert

Ort

Haus St. Gottfried, 61194 Niddatal

Zielgruppe:

Jugendliche (ab ca. 10 Jahre), die gerne im Auswahl-Jugendposaunenchor (JUPS) für Starkenburg und Frankfurt mitspielen möchten.

Programm:

  • Einstudierung Konzertprogramm
  • täglicher Einzelunterricht
  • Abschlusskonzert am Freitag, dem 07. August 2020 um 18.30 Uhr, Ende gegen 20.00 Uhr
  • Weitere Konzerttermine nach Absprache

      Teilnahmebedingungen:

      Die Teilnahme beim JUPS erfolgt in Absprache mit LPW Frank Vogel. Voraussetzung ist der individuelle bläserische Leistungsstand bzw. die Eingruppierung auf den Lehrgängen für Anfänger und Ausbilder im Kloster Höchst.
      Die Teilnahme am Abschlusskonzert ist Pflicht

        Dozenten:

        Trompete: Christine Dobmeier, Darmstadt
        Posaune: Tim Raschke, Soloposaunist Staatstheater Wiesbaden

        Kosten:

        pro Teilnehmer: 125,00 €

        Leitung:

        LPW Frank Vogel

        Anmeldung bis

        19.07.2020

        Mindest-Teilnehmerzahl:

        10

        30.10 – 01.11.20 - JUPS Jugend-Auswahlposaunenchor (Arbeitsphase Herbst)

        JUPS Jugend-Auswahlposaunenchor (Arbeitsphase Herbst)

        Termin

        30. Oktober – 01. November 2020

        Beginn:

        Freitag, 18.00 Uhr: Zimmereinteilung, Abendessen

        Ende:

        Sonntag, 13.30 Uhr, nach dem Mittagessen

        Ort

        Kloster Höchst/Odw.

        Zielgruppe:

        Jugendliche (ab ca. 12 Jahre), die gerne im Auswahl-
        Jugendposaunenchor (JUPS) mitspielen möchten.

        Programm:

        • Einstudierung Konzertprogramm
        • täglicher Einzelunterricht, Registerproben (hoch/tief, Quartett, Quintett, großes Blechensemble)
        • Abschlusskonzert am Sonntag, dem 01. November 2020
        • um 12.00 Uhr im Kloster Höchst/Odw.

              Teilnahmebedingungen:

              Die Teilnahme beim JUPS erfolgt in Absprache mit LPW Frank Vogel. Voraussetzung ist der individuelle bläserische Leistungsstand.
              Die Teilnahme am Abschlusskonzert ist Pflicht
              JUPS wird finanziell unterstützt durch die Bezirke Starkenburg und Frankfurt des Posaunenwerks der EKHN

                Dozenten:

                professionelle Blechbläser und „Das Team“

                Kosten:

                Unterbringung im Zimmer mit Etagendusche/-WC:: 50,00 €

                Leitung:

                LPW Frank Vogel

                Anmeldung bis

                16.10.2020

                Mindest-Teilnehmerzahl:

                10